PROJEKT 03 - NEIN, hier wohnt kein Arzt

Innenausbau einer Penthousewohnung mit Stahl und Schichtstoff in weiß

Heading #1
Heading #2
PROJEKT
Innenausbau, Penthousewohnung (Neubau)
UMSETZUNG
2016
ARBEITEN
Entwurfsplanung, Auswahl von Materialien, teils mit Einwirkungen auf Veränderungen im Rohbau, Werkplanung des Hauses, Fertigungsplanung & Installationsplanung, Fertigung und Montage
FOTOGRAF
Waas Alexander

Die Herausforderung bei diesem Projekt lag einzig und alleine darin, dass die Immobilie nur aus einem einzigen großen Raum mit einem freistehenden Wohn- und Essbereich und dem Badezimmer in der Mitte der Wohnungsfläche bestand. Der Kunde wünschte eine Lösung, bei der die Möbel mit den Wänden verschmelzen und dadurch einzelne Räume wie Schlaf-, Wohn-, Essbereich, sowie Büro und Eingang entstehen. Farblich wurde hier nichts anderes als weiß erwünscht, der Boden dominiert somit. Durch die Akzente in der Garderobe aus Stahl, weiß der Gast sofort wo er seine Jacke abzulegen hat. Die einzelnen Bereiche können alle mit Schiebeelementen abgetrennt werden. Ein Griff hatte in dieser Wohnung nichts zu suchen.

Materialien und Werkstoffe

GESCHWÄRZTER STAHL AUF WEIßEM SCHICHTSTOFF

Heading #1
Heading #2
SCHICHTSTOFF
Melaminharzbeschichtet weiß, matt
STAHL
Geschwärzter Stahl als Designelement

Austattung und Küchengeräte

Heading #1
Heading #2

MIELE

Backofen | Vollintegrierter Geschirrspüler

NEFF

Kühlgerät

BORA

Möbelfrontsteckdosen | Abzug BASIC | Kochfeld BASIC

BLANCO

Spülbecken | Armatur

Inneneinrichtungen & Einbauten

Akzente in Stahl - Symmetrie trifft Asymmetrie

KÜCHE, GARDEROBE, BÜRO, ANKLEIDE, MEDIENWAND / TV-NISCHE, SCHIEBETÜREN, ZIMMERTÜREN… ALLES ein und das selbe Material, ALLES die gleiche Optik, ALLES weiß

HERAUSFORDERUNGEN DES PROJEKTES

Alles ein und dasselbe Material, alles die gleiche Optik. Die Schwierigkeit lag dabei einfach gesagt darin,  alles gleich aussehen zu lassen, egal welcher Anspruch an die Einbauten galt.

Einfach alles weiß… nein kein Holz, kein zweite Farbe, keine Wärme, hier sollte nur die Fläche, in weiß in Kombination mit den schwarzen Fugen wirken. Akzente nur in geschwärztem Stahl … Das komplette Gegenteil. Reduziert auf das Minimalste, alles einheitlich.

Symmetrie & Asymmetrie geben sich die Hand… hier wird Kühle zur Eleganz. 

KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden. Vielen Dank für Ihr Interesse.

MARKT SCHWABEN

PLANUNG+SHOWROOM​

Heading #1
Heading #2
A
Marktplatz 21, 85570 Markt Schwaben
T
08121 / 99 531 0
M
info@voit.bayern

REICHERTSHAUSEN​

FERTIGUNG+SHOWROOM​

Heading #1
Heading #2
A
Nandlstädter Str. 6, 84072 Reichertshausen / Au
T
08752 / 68 590 30
M
info@voit.bayern